Stefan Koldehoff

Stefan Koldehoff

Stefan Koldehoff, geboren 1967, ist Kulturredakteur beim Deutschlandfunk in Köln und schreibt unter anderem für Die Zeit und die FAZ. 2008 wurde er für seine investigativen Recherchen mit dem puk-Journalistenpreis ausgezeichnet. 2012 veröffentlichte er gemeinsam mit Tobias Timm Falsche Bilder, echtes Geld zum Fall Beltracchi. Das Buch wurde mit dem Prix Annette Giacometti und dem Otto-Brenner-Preis ausgezeichnet. Zudem erschien bei Galiani Die Bilder sind unter uns. Das Geschäft mit der NS-Raubkunst und der Fall Gurlitt (2014) und Ich und Van Gogh. Bilder, Sammler und ihre abenteuerlichen Geschichten (2015).

Ich und Van Gogh Ich und Van Gogh
Neuestes Buch

Ich und Van Gogh

Kunstgeschichte einmal ganz anders. Elizabeth Taylor, Erich Maria Remarque, Hermann Göring,...

Jetzt entdecken
Kunst und Verbrechen Kunst und Verbrechen
Erscheint demnächst

Kunst und Verbrechen

Ein Buch, dessen einzelne Kapitel sich so spannend lesen wie...

Jetzt entdecken

Alle Bücher von Stefan Koldehoff

Alle Bücher