Laurence Sterne

Laurence Sterne

Laurence Sterne (1713-1768) schrieb nur zwei literarische Bücher. Beide aber machten weltweit Furore wie kaum je andere: Leben und Ansichten von Tristram Shandy, Gentleman (1759-1767) und Eine empfindsame Reise durch Frankreich und Italien. Von Mr. Yorick (1768). Er gilt (zu Recht) als Urvater des modernen Romans, seine Verehrer sind zahllos (um nur einige nicht-britische zu nennen: Lessing, Wieland, Diderot, Goethe, Jean Paul, Thomas Mann, Sigmund Freud, Nabokov, Arno Schmidt, Italo Calvino, Javier Marias). Seine Bücher sind seit Erscheinen Grundbestand jedes guten Bücherschranks.

Leben und Ansichten von Tristram Shandy, Gentleman Leben und Ansichten von Tristram Shandy, Gentleman
Neuestes Buch

Leben und Ansichten von Tristram Shandy, Gentleman

Laurence Sterne zum 250. Todestag: Der witzigste, bizarrste und komischste...

Jetzt entdecken

Alle Bücher von Laurence Sterne

Alle Bücher