Peter Wawerzinek

Autor


Peter Wawerzinek wurde 1954 unter dem Namen Peter Runkel geboren. Er wuchs in verschiedenen Heimen und bei verschiedenen Pflegeeltern auf. Seit 1988 freier Schriftsteller, Regisseur und Hörspielautor. Veröffentlichungen u. a.: Moppel Schappiks Tätowierungen (1991), Das Kind, das ich war (1994). Sein Roman Rabenliebe (2010) war ein sensationeller Erfolg, 2014 legte er mit Schluckspecht nach. 2016 ist Wawerzinek Dresdner Stadtschreiber.


Links

Ab Juni 2016 ist Wawerzinek Dresdner Stadtschreiber – Arte hat ihn dort besucht.