Peter Wawerzinek

Autor


Peter Wawerzinek wurde 1954 in Rostock geboren. Seine Mutter floh in den Westen als er drei Jahre alt war und ließ ihn und seine jüngere Schwester unversorgt zurück. Peter Wawerzinek wuchs daher im Kinderheim an der Ostsee auf. Seit 1988 freier Schriftsteller, Regisseur und Hörspielautor. Veröffentlichungen u. a.: Moppel Schappiks Tätowierungen (1991), Das Kind, das ich war (1994). Sein Roman Rabenliebe (2010) war ein sensationeller Erfolg, 2014 erschien der ebenfalls hochgelobte Roman Schluckspecht. Peter Wawerzinek erhielt zahlreiche Stipendien, zuletzt das Autorenstipendium der deutschen Akademie Rom Villa Massimo 2019.


Termine

Lesung: Peter Wawerzinek
Termin30. September 2019
Ort Schönhauser Allee 176
Berlin
VeranstaltungLiteratur LIVE im Pfefferberg Theater
InfoBUCHPREMIERE
Lesung: Peter Wawerzinek liest aus "Liebestölpel"
Termin01. Oktober 2019
Ort Hanauer Landstr. 186
60314 Frankfurt
VeranstaltungRomanfabrik
Lesung: Peter Wawerzinek liest aus "Liebestölpel"
Termin25. Oktober 2019, 19:30 Uhr
Ort Winterthur

Links

Ab Juni 2016 ist Wawerzinek Dresdner Stadtschreiber – Arte hat ihn dort besucht.