Kat Menschik

Autorin


Kat Menschik ist freie Illustratorin. Sie gibt dem Feuilleton der FAZ die optische Prägung, diverse von ihr illustrierte Bände erlangten Kultstatus, u. a. Haruki Murakamis Schlaf. Zahlreiche ihrer Bücher bekamen Auszeichnungen als schönste Bücher des Jahres. Bei Galiani erschien Der goldene Grubber. Von großen Momenten und kleinen Niederlagen im Gartenjahr (2014).
Im Oktober 2016 startet mit Kafkas Landarzt und Shakespeares Romeo und Julia eine Reihe, in der Menschik Werke der Weltliteratur und persönliche Lieblingstexte in Szene setzt.


Termine

Lesung: Kat Menschik liest und zeigt ETA Hoffmann
Termin16. Februar 2017
Ort Ossietzkystr. 10
13187 Berlin
VeranstaltungBuchlokal Inh. Friederike Zöllner
InfoBUCHPREMIERE