Alain Claude Sulzer

Autor


Alain Claude Sulzer, 1953 geboren, lebt als freier Schriftsteller in Basel, Berlin und im Elsass. Er hat zahlreiche Romane veröffentlicht, zuletzt die Bestseller »Zur falschen Zeit« (KiWi 1249) und »Aus den Fugen« (KiWi 1360). Seine Bücher sind in alle wichtigen Sprachen übersetzt. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Preise, u.a. den Prix Médicis étranger, den Hermann-Hesse-Preis und den Kulturpreis der Stadt Basel.


Termine

Lesung: Alain Claude Sulzer liest aus "Die Jugend ist ein fremdes Land" Die Jugend ist ein fremdes Land
Termin12. Mai 2019
Ort Gartenstrasse 60
4132 Muttenz
VeranstaltungKulturverein Muttenz, Aula Schulhaus Gründen
InfoMit Edith Habraken, Perkussion
Lesung: Alain Claude Sulzer Die Jugend ist ein fremdes Land
Termin28. August 2019
Ort Theaterstr. 22
4051 Basel
VeranstaltungLiteraturhaus Basel
InfoModeration: Gabriele von Arnim
Lesung: Alain Claude Sulzer Die Jugend ist ein fremdes Land
Termin29. August 2019
Ort Riehen
VeranstaltungArena
Lesung: Alain Claude Sulzer Die Jugend ist ein fremdes Land
Termin10. September 2019
Ort Friedrichstr. 90
10117 Berlin
VeranstaltungDussmann
InfoBUCHPREMIERE. Musikalische Begleitung: Johannes Roloff (Klavier)
Lesung: Alain Claude Sulzer Die Jugend ist ein fremdes Land
Termin18. September 2019
Ort Spitalgasse 47/51
3011 Bern
VeranstaltungOrell Füssli im Loeb
Lesung: Alain Claude Sulzer Die Jugend ist ein fremdes Land
Termin25. Oktober 2019
Ort Oeten­bachgasse 7
8001 Zürich
VeranstaltungParadis d'Innocents - im Rahmen von "Zürich liest"
Lesung: Alain Claude Sulzer Die Jugend ist ein fremdes Land
Termin26. Oktober 2019
Ort Untergasse 1
Bülach
VeranstaltungAltstadtbuchhandlung, im Rahmen von "Zürich liest"

Links

Homepage des Autors