Michael Angele
Lesung: Michael Angele

Der letzte Zeitungsleser

Termin01. September 2016, 19:00 Uhr
Ort Rudi-Dutschke-Str. 23
10969 Berlin
Veranstaltungtaz Café
Infoim Gespräch mit Erhard Schütz
Mark Schaevers
Lesung: Mark Schaevers

Orgelmann. Felix Nussbaum - ein Malerleben

Termin06. September 2016, 19:30 Uhr
Ort Stadtbahnbogen 593
10623 Berlin
VeranstaltungBücherbogen am Savignyplatz
Jakob Hein
Lesung: Jakob Hein

Kaltes Wasser

Termin07. September 2016, 20:00 Uhr
Ort Frongasse 28-30
53121 Bonn
VeranstaltungHarmonie Bonn
InfoPantheon Lesenacht, Vorleser im WDR. Gastgeber Horst Evers mit Fil, Tobi Katze, Selim Özdogan und Jakob Hein.
Mark Schaevers
Lesung: Mark Schaevers

Orgelmann. Felix Nussbaum - ein Malerleben

Termin08. September 2016, 19:00 Uhr
Ort Lotter Straße 2
49078 Osnabrück
VeranstaltungFelix-Nussbaum-Haus
Alain Claude Sulzer
Lesung: Alain Claude Sulzer

Postskriptum

Termin09. September 2016
Ort Horgen
Kat Menschik
Lesung: Kat Menschik liest und zeigt Kafka und Shakespeare

Kafka: Ein Landarzt

Termin11. September 2016
Ort Schaperstraße 24
10719 Berlin
VeranstaltungHaus der Berliner Festspiele - Seitenbühne
InfoGraphic Novel Day im Rahmen des internationalen literaturfestivals berlin. Moderation: Andreas Platthaus
Douwe Draaisma
Lesung: Douwe Draaisma

Halbe Wahrheiten

Termin12. September 2016, 20:00 Uhr
Ort Chausseestr. 125
10115 Berlin
VeranstaltungLiteraturforum im Brecht-Haus
InfoModeration: Shelly Kupferberg
Stefan Koldehoff
Lesung: Stefan Koldehoff

Ich und Van Gogh

Termin14. September 2016
Ort Elbchaussee 31
22765 Hamburg
VeranstaltungHeine-Haus
Frank Schulz
Lesung: Frank Schulz und Gäste

Onno Viets und der weiße Hirsch

Termin15. September 2016, 20:00 Uhr
Ort Feldstraße 66
Hamburg
VeranstaltungÜbel&Gefährlich
InfoFrank Schulz liest zusammen mit Dörte Hansen und Linda Zervakis im Rahmen des Harbourfront Festivals
Nele Pollatschek
Lesung: Nele Pollatschek

Das Unglück anderer Leute

Termin17. September 2016, 20:00 Uhr
Ort Sofienstr. 12
69115 Heidelberg
VeranstaltungDeutsch-Amerikanisches Institut
Infoim Rahmen des Heidelberger Literaturherbsts