Volker Kutscher

Autor


Volker Kutscher, geboren 1962, arbeitete nach dem Studium der Germanistik, Philosophie und Geschichte zunächst als Tageszeitungsredakteur, bevor er seinen ersten Kriminalroman schrieb. Heute lebt er als freier Autor in Köln. Mit dem Roman »Der nasse Fisch«, dem Auftakt seiner Krimiserie um Kommissar Rath im Berlin der Dreißigerjahre, gelang ihm auf Anhieb ein Bestseller, dem bisher fünf weitere folgten. Die Reihe ist inzwischen in viele Sprachen übersetzt.


Termine

Lesung: Volker Kutscher und Kat Menschik Volker Kutscher: Moabit
Termin28. März 2019
Ort Köln
Veranstaltunglit.Cologne
InfoAUSVERKAUFT

Links

www.gereonrath.de